weißes leben

 

weißes leben

ich fühle dich
mit geschlossenen augen
du riechst nach jungem gras und türkisblauem eis
licht umfließt meinen körper
ich bin ganz leicht
wo bist du gewesen?
so lange habe ich dich vermisst
fast hätte ich mich verloren.

sieh, ich komme nicht unversehrt
ich trage meine wunden
doch auch sie sind voller schönheit
rauh und schroff
und weiß wie die hoffnung.

 

Material: Styropor, Gips, Farbe, Baumwolle, Seide.

 

Fotografie: Maryam Motamedi Masoudieh

Haare und Make Up: Annabell Jankowski

Model: Leonie (Modelwerk)